Sie sind hier: Angebote / Sanitätsdienst

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz

KV Hochtaunus e.V.

OV Bad Homburg

Schwalbacher Str. 7
61350 Bad Homburg

Info[at]DRK-BadHomburg[dot]de

 

Sanitätsdienst

Sanitätszelt
Foto: DRK OV Bad Homburg

Die Bereitschaft Bad Homburg betreut viele Veranstaltungen und Turniere: So sind wir zum Beispiel oft auf Fussballspielen in der Commerzbankarena Frankfurt, betreuen Pferdesportturniere oder sind auch bei kleineren Firmenfeiern dabei. Auch auf dem Laternenfest sind wir mit unseren Fußstreifen, dem Quad oder mit den KTWs schnell vor Ort, wenn jemand schnell Hilfe braucht.

Indem wir uns immer wieder fortbilden und üben, können wir eine schnelle und kompetente Versorgung  bei Erkrankungen oder Verletzungen sorgen. Egal ob kleinere Schnitterletzung oder schwerer Asthma- Anfall: Wir helfen immer, egal ob Groß oder Klein. 

Je nach Art des Sanitätsdienstes, Anzahl der Besucher, Lage und Gegebenheiten berechnen wir die benötigte Anzahl an Helfer, Ausbildungen und Fahrzeuge, damit wir jederzeit ausreichend besetzt sind.

Wie kann ein Sanitätswachdienst gebucht werden?

Da der Sanitätsdienst von ehrenamtlichen Einsatzkräften durchgeführt wird, benötigen wir eine gewisse Vorlaufzeit für unsere Planungen. Fordern Sie den Sanitätsdienst deshalb am besten so früh wie möglich an - etwa vier bis sechs Wochen vor Veranstaltungsbeginn. Rufen Sie uns an, schreiben Sie eine E-Mail oder nutzen Sie unser Online-Formular, um den Sanitätsdienst anzufordern.

Was kostet Sie als Veranstalter ein Sanitätswachdienst?

Unser DRK-Ortsverein wird nicht durch öffentliche Gelder finanziert. Die Kosten unserer Dienstleistungen müssen wir also vollständig aus eigenen Mitteln decken. Bitte haben Sie deshalb Verständnis, dass wir die Kosten an Sie als Veranstalter weitergeben. Mit Ihrer finanziellen Unterstützung helfen Sie uns, auch weiterhin eine professionelle Erste Hilfe und Versorgung zu gewährleisten. Gerne senden wir Ihnen im Vorraus ein Angebot zu.